iRobot Corporation.

 

Die iRobot Corporation (“iRobot”, “wir” oder “uns”) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie Informationen über Sie oder in Verbindung mit Ihnen (“Persönliche Angaben”) von iRobot gesammelt, verwendet und offengelegt werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für unsere Webseiten, einschließlich www.iRobot.at und alle verwandten Seiten und Subdomains (zusammen: die “Webseite ”) sowie für Verbrauchergeräte (“Roboter”), die Sie in den Online-Anwendungen (“Apps ”) registrieren und die diese Roboter unterstützen (zusammen: unser “Dienst”).

 

Für die Zwecke der Datenschutzgesetze (wo zutreffend) ist die iRobot Corporation der Verantwortliche für personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

 

Klicken Sie auf die nachfolgenden Links, um zu den einzelnen Abschnitten zu springen.

 

1. WIE WIR INFORMATIONEN ERFASSEN UND VERWENDEN
2. TEILEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN MIT DRITTEN
3. IHRE OPTIONEN IN BEZUG AUF IHRE INFORMATIONEN 
4. SICHERHEIT UND SPEICHERUNG VON INFORMATIONEN
5. KINDER-DATENSCHUTZ
6. LINKS ZU WEBSITES VON DRITTANBIETERN
7. AKTUALISIERUNGEN DIESER RICHTLINIE
8. KONTAKT
9. LETZTES ÜBERARBEITUNGSDATUM
FÜR EINWOHNER VON KALIFORNIEN
FÜR EINZELPERSONEN IM EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM
ANHANG 1 – PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN
ANHANG 2 – VON IHREM ROBOTER ÜBERTRAGENE INFORMATIONEN
ANHANG 3 – AUTOMATISCH ERFASSTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN
ANHANG 4 – TRACKING VON DRITTANBIETERN UND ONLINE-WERBUNG

 

1. WIE WIR INFORMATIONEN ERFASSEN UND VERWENDEN

 

Wir sammeln personenbezogene Daten von Ihnen, Dritten und bestimmten Robotern, die bei uns registriert sind, um die Merkmale und Funktionen des Dienstes zu betreiben, zu warten und bereitzustellen, Bestellungen zu bearbeiten und zu versenden, Kundenservice zu bieten und direkt mit Ihnen zu kommunizieren, um unseren Service zu überwachen und zu verbessern und um die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen zu erleichtern.

 

Die Kategorien von Informationen, die wir sammeln, sind:

 

Informationen, die Sie bereitstellen 

 

Informationen, die wir von Dritten erhalten. 

 

 

Die Tabelle in Anhang 1 enthält detailliertere Informationen zu den Kategorien persönlicher Informationen, die wir über Sie sammeln und darüber, wie wir diese Informationen verwenden.

 

Informationen, die wir von registrierten Geräten sammeln, die mit intelligenter Technologie ausgestattet sind.

 

Einige unserer Roboter sind mit einer intelligenten Technologie ausgestattet, die es ihnen ermöglicht, Daten drahtlos an den Dienst zu übertragen.

 

 

Die Tabelle in Anhang 2 legt fest, welche Kategorien persönlicher Informationen wir zu Ihnen und Ihrem Roboter sammeln, sofern Sie Ihrem Roboter die Datenübertragung erlauben, und wie wir diese Informationen verwenden.

 

Ihr Roboter überträgt diese Informationen nur, wenn Sie ihn online registrieren und eine Verbindung zu WLAN oder Bluetooth herstellen oder sich auf andere Weise mit dem Internet verbinden. Es ist möglich, unsere intelligenten Technologieroboter ohne WLAN oder Bluetooth-Datenübertragung zu verwenden, indem Sie einfach Ihr WLAN oder Bluetooth vom Roboter trennen oder von Anfang an keine Verbindung herstellen. Sie können auch über Ihre Einstellungen in der App festlegen, dass keine Kartendaten an uns übertragen werden.

 

Verwendung von Cookies und anderen Technologien zum Sammeln von Informationen.

 

Wir und unsere Drittanbieter können bestimmte Arten von Nutzungsinformationen sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Apps verwenden, unsere E-Mails lesen oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und zu personalisieren, interessenbezogene Werbung und Marketing zu betreiben, unsere Website und unseren Service zu überwachen und zu verbessern sowie für andere interne Zwecke. In einigen Fällen können wir und unsere Drittanbieter diese Nutzungsinformationen mit persönlichen Informationen kombinieren. Wenn wir Nutzungsinformationen mit persönlichen Informationen kombinieren, werden die kombinierten Informationen von uns als persönliche Informationen behandelt.

 

Wir sammeln diese Informationen normalerweise über eine Vielzahl von Tracking-Technologien, einschließlich Cookies, Web-Beacons, eingebetteten Skripten, Technologien zur Standortidentifizierung, Dateiinformationen und ähnlichen Technologien (zusammen: “Tracking-Technologien”). Die Tabelle in Anhang 3 zeigt die Kategorien persönlicher Informationen, die wir automatisch über Sie sammeln, und wie wir diese Informationen verwenden. Im Anhang 4 finden Sie außerdem weitere Informationen zu unserem Einsatz von Tracking-Technologien und interessenbezogenen Werbepraktiken.

Zurück nach oben

 

2.  TEILEN VON PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN MIT DRITTEN

 

Wir können Ihre persönlichen Daten in den unten beschriebenen Fällen weitergeben. Weitere Informationen zu Ihren Alternativen bezüglich Ihrer Informationen finden Sie im nachfolgenden Abschnitt "Ihre Alternativen bezüglich Ihrer Informationen".

 

 

Wir können Informationen auch in aggregierter und anonymer Form mit anderen teilen, die Sie nicht direkt als Einzelperson identifizieren.

Zurück nach oben

 

3. IHRE ALTERNATIVEN IN BEZUG AUF IHRE INFORMATIONEN

 

Zugriff auf, Korrektur und Aktualisierung persönlicher Informationen.Sie können auf bestimmte persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zugreifen, diese korrigieren und aktualisieren. Klicken Sie dazu auf “Mein Konto” auf unserer Website und in der App. Abhängig von Ihrer Rechtssprechung haben Sie möglicherweise Anspruch auf zusätzliche Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten.

 

Marketing-Kommunikation.Sie können Ihre Kommunikationseinstellungen über die Seite “Mein Konto” auf unserer Website oder in der App steuern. Sie können auch in jeglicher Werbe-E-Mail, die wir Ihnen senden, auf die Schaltfläche “Abmelden” klicken. Beachten Sie, dass Sie werbungsfreie Botschaften rund um Ihr Konto möglicherweise nicht abbestellen oder deaktivieren können, z. B. Botschaften in Bezug auf die Kontoverifizierung, Auftragsbestätigung, Änderung oder Aktualisierung von Funktionen sowie technische und Sicherheitshinweise.

 

Datensammlung durch Geräte Möglicherweise können Sie die Erfassung bestimmter Nutzungsdaten von Ihrem registrierten Roboter, z. B. Kartendaten, über die App steuern oder stoppen. Sie können die Erfassung von Nutzungsdaten durch Ihren registrierten Roboter auch steuern oder stoppen, indem Sie Ihr WLAN oder Bluetooth von der App trennen, z. B. indem Sie Ihr WLAN-Passwort ändern. Bitte kontaktieren Sie uns unter global.irobot.com, wenn Sie Fragen dazu haben, wie Sie die Verbindung zu Ihrem Roboter trennen können.

 

Onlinewerbung.Möglicherweise können Sie das Sammeln von Informationen durch einige Cookies oder andere Tracking-Technologien vermeiden, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser oder mobilen Gerät aktiv verwalten. Weitere Informationen zum Deaktivieren oder Blockieren von Cookies und Tracking-Technologien finden Sie oben im Abschnitt "Verwendung von Cookies und anderen Technologien zum Sammeln von Informationen".

Zurück nach oben

 

4.  SICHERHEIT UND SPEICHERUNG VON INFORMATIONEN

 

Bei iRobot nehmen wir die Sicherheit unserer Produkte sehr ernst. Wenn Sie iRobot-Kunde sind und unsere vernetzten Produkte verwenden, finden Sie hier alle Informationen zu den Sicherheitsprinzipien der Produkte von iRobot. Besuchen Sie unsere Datensicherheitsseite.

 

Sicherheit.iRobot kümmert sich um die Sicherheit Ihrer Informationen und verwendet physische, administrative und technologische Sicherheitsvorkehrungen, um die Integrität und Sicherheit aller Informationen zu gewährleisten, die wir sammeln und die wir an unsere Dienstleister weitergeben. Kein Sicherheitssystem ist jedoch undurchdringlich, und wir können die Sicherheit unserer Systeme nicht zu 100 % garantieren. Für den Fall, dass Ihre von uns verwalteten persönlichen Daten aufgrund einer Sicherheitsverletzung kompromittiert werden, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Situation zu untersuchen. Gegebenenfalls werden wir diejenigen Personen benachrichtigen, deren Informationen möglicherweise kompromittiert wurden, und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften andere Schritte unternehmen. Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten oder Kenntnis von Verlust, Diebstahl oder unbefugter Verwendung Ihres Passworts erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter global.irobot.com oder telefonisch unter 001 800 727 9077.

 

Übertragung und Speicherung.iRobot verarbeitet Ihre persönlichen Daten möglicherweise außerhalb Ihres Landes dort, wo wir und unsere Drittanbieter tätig sind, auch in den USA. Bitte beachten Sie, dass das US-amerikanische Recht oder die Gesetze einer anderen Rechtssprechung, in der wir oder unsere Dienstleister Ihre persönlichen Daten verarbeiten, möglicherweise nicht den gleichen Schutz der Privatsphäre bieten wie die Gesetze Ihrer Rechtssprechung, und dass Ihre persönlichen Daten unter bestimmten Umständen in Übereinstimmung mit den Gesetzen dieser anderen Rechtssprechungen Strafverfolgungs- und Regulierungsbehörden zugänglich sein können.

 

Vorratsdatenspeicherung. iRobot speichert personenbezogene Daten so lange, wie dies angesichts der Zwecke, für die sie gesammelt wurden, erforderlich oder zulässig ist. Die Kriterien zur Bestimmung unserer Aufbewahrungsfristen umfassen: (i) wie lange eine fortlaufende Beziehung zu unseren Benutzern besteht und wie lange wir Dienste bereitstellen; (ii) ob es eine rechtliche Verpflichtung gibt, der wir unterliegen; oder (iii) ob eine Aufbewahrung angesichts unserer Rechtslage ratsam ist (z. B. im Hinblick auf geltende Verjährungsfristen, Rechtsstreitigkeiten oder behördliche Ermittlungen). Sie können uns unter global.irobot.com oder über die App kontaktieren und anfordern, dass Ihre persönlichen Daten aus unseren Systemen gelöscht werden. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten, einschließlich Informationen zur Nutzung von Robotern und Diensten, unkenntlich zu machen und Ihre anonymisierten Informationen für unsere eigenen Aufzeichnungen aufzubewahren.

Zurück nach oben

 

5. KINDERDATENSCHUTZ

 

Unser Dienst richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren, und wir sammeln oder verwahren nicht absichtlich Informationen von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie feststellen, dass uns persönliche Informationen über eine Person unter 13 Jahren zur Verfügung gestellt wurden, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.

Zurück nach oben

 

6. LINKS ZU WEBSITES VON DRITTANBIETERN

 

Der Service kann von Zeit zu Zeit Links zu und von Drittwebseiten von unseren Partnernetzwerken, Werbetreibenden, Partnerhändlern, Einzelhändlern und verbundenen Unternehmen sowie im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie Drittwebseiten-Links zu Informationszwecken enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Dienste oder Praktiken übernehmen. Bitte überprüfen Sie die einzelnen Bedingungen und Richtlinien, bevor Sie Informationen an diese Websites senden. Darüber hinaus können unsere Websites Social-Media-Funktionen wie Facebook-, Twitter- und Pinterest-Schaltflächen (z. B. “Gefällt mir”, “Tweeten” oder “Pinnen”) enthalten. Diese Social-Media-Websites zeichnen möglicherweise bei jedem Besuch einer Website mit einer Social-Media-Schaltfläche automatisch Informationen zu Ihrem Surfverhalten auf, unabhängig davon, ob Sie auf die Schaltfläche klicken. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens, das die Funktion bereitstellt, nicht unseren Datenschutzbestimmungen. Bitte überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf Social-Media-Websites.

Zurück nach oben

 

7. AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir das “Datum der letzten Überarbeitung” unten ändern und die aktualisierte Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Zurück nach oben

 

8. KONTAKT

 

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an global.irobot.com oder schriftlich an:

In den USA:

 

 

 

 

       

iRobot Corporation

8 Crosby Drive

Bedford, MA 01730

1-877-855-8593

 
     

 Im EWR, in Großbritannien oder in der Schweiz:

 

 

 

 

iRobot UK Ltd.

111 Buckingham Palace Road

London, England SW1W 0SR

Vereinigtes Königreich 

Zurück nach oben

 

9. DATUM DER LETZTEN ÜBERARBEITUNG

 

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 12. Februar 2020 überarbeitet und ist seitdem wirksam.

Zurück nach oben

 

 FÜR EINWOHNER VON KALIFORNIEN

 

Diese Datenschutzerklärung für Kalifornien (“Kalifornien-Datenschutzerklärung”) gilt für Einwohner Kaliforniens, deren personenbezogene Daten von iRobot gemäß dem California Consumer Privacy Act (“CCPA”) oder anderen kalifornischen Datenschutzgesetzen wie unten beschrieben verarbeitet werden. In der Kalifornien-Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie wir die von uns verarbeiteten und kontrollierten personenbezogenen Daten in Bezug auf Einwohner Kaliforniens und die Rechte, die Einwohner Kaliforniens in Bezug auf diese personenbezogenen Daten haben, schützen. Für die Zwecke der Kalifornien-Datenschutzerklärung gilt Folgendes: Der Begriff “Personenbezogene Daten” hat die von der CCPA bereitgestellte Bedeutung und enthält keine Informationen, die öffentlich verfügbar sind, die unkenntlich gemacht wurden oder aggregiert sind und daher nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, oder die vom Anwendungsbereich der CCPA ausgeschlossen sind, z. B. personenbezogene Daten, die unter bestimmte branchenspezifische US-Datenschutzgesetze fallen, darunter HIPAA, FCRA, GLBA oder der Driver's Privacy Protection Act von 1994.

 

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Wir sammeln personenbezogene Daten von Ihnen und über Sie wie in Abschnitt 1 oben beschrieben. Weitere Informationen zu den Kategorien personenbezogener Daten, die wir in den letzten 12 Monaten gesammelt haben und darüber, wie wir diese verwenden, finden Sie unter Anhang 1 (Von uns gesammelte personenbezogene Daten)Anhang 2 (Von Ihrem Roboter übermittelte Informationen) und Anhang 3 (Automatisch erfasste personenbezogene Daten).

 

Weitergabe personenbezogener Daten. Wir geben personenbezogene Daten für geschäftliche Zwecke an Dritte weiter. Wir können auch Ihre persönlichen Daten jetzt oder in Zukunft an Dritte verkaufen, vorbehaltlich Ihres Rechts, diese Verkäufe abzulehnen (siehe “Ihre Rechte und Möglichkeiten in Kalifornien” unten). Weitere Informationen darüber, wie wir Daten an Dritte weitergeben, finden Sie im obigen Abschnitt “Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte”.

 

Wir ermöglichen bestimmten Werbepartnern von Drittanbietern, Informationen über die Nutzer unseres Dienstes zu sammeln, um relevantere Anzeigen zu schalten und um die Messung und Analyse von Werbekampagnen sowie die Aufdeckung und Meldung von Betrugsfällen zu erleichtern. Weitere Informationen zu Online-Werbung und wie Sie möglicherweise einige dieser Aktivitäten steuern können, finden Sie in Anhang 4 “Tracking durch Dritte und Online-Werbung” unten.

 

Wir “verkaufen” derzeit keine persönlichen Informationen im herkömmlichen Sinne. Wir ermöglichen es jedoch bestimmten Werbepartnern von Drittanbietern, Informationen über die Nutzer unseres Dienstes zu sammeln, um relevantere Anzeigen zu schalten und um die Messung und Analyse von Werbekampagnen sowie die Aufdeckung und Meldung von Betrugsfällen zu erleichtern. Weitere Informationen zu Online-Werbung und wie Sie möglicherweise einige dieser Aktivitäten steuern können, finden Sie im obigen Abschnitt “Verwendung von Cookies und anderen Technologien zum Sammeln von Informationen”.

 

Ihre Rechte und Möglichkeiten in Kalifornien. Als Einwohner Kaliforniens können Sie möglicherweise die Ausübung der folgenden Rechte beantragen:

 

Sie haben auch das Recht, bei der Ausübung dieser Rechte keiner Diskriminierung ausgesetzt zu werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Ausübung dieser Rechte unsere Fähigkeit zur Verarbeitung persönlicher Daten einschränkt. Wenn Sie beispielsweise eine Löschanforderung einreichen, können wir Ihnen möglicherweise nicht mehr unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten oder auf die gleiche Weise mit Ihnen in Kontakt treten.

 

Um Ihre kalifornischen Verbraucherrechte in Anspruch zu nehmen. Sie können über einen der unten beschriebenen Mechanismen einen Antrag auf Ausübung Ihrer kalifornischen Verbraucherrechte stellen. Wir müssen Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Möglicherweise müssen wir daher zusätzliche persönliche Informationen von Ihnen anfordern, oder Sie müssen sich in Ihrem Konto anmelden, falls Sie über eines verfügen. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre Anfrage ablehnen oder einschränken, insbesondere dann, wenn wir Ihre Identität nicht überprüfen oder Ihre Informationen nicht in unseren Systemen finden können, oder falls es gesetzlich zulässig ist.

 

Um Ihre kalifornischen Verbraucherrechte auszuüben, senden Sie uns bitte eine entsprechende Anfrage. Sie finden alle nötigen Angaben im obigen Abschnitt "Kontakt". Sie können Ihre Kontoinformationen anzeigen und deren Löschung anfordern, indem Sie den Anweisungen auf unserer Kundendienst-Website folgen.

 

Ich lehne den Verkauf meiner persönlichen Daten abUm eine Anfrage zum Deaktivieren des Verkaufs personenbezogener Daten einzureichen, kontaktieren Sie uns bitte. Sie finden alle nötigen Angaben im obigen Abschnitt "Kontakt".

 

Im obigen Abschnitt “Verwendung von Cookies und anderen Technologien zum Sammeln von Informationen” finden Sie weitere Informationen darüber, wie Dritte Cookies und verwandte Technologien verwenden, um automatisch Informationen auf unseren Websites und in anderen Onlinediensten zu sammeln, und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf diese Aktivitäten haben.

 

Das kalifornische Gesetz “Shine the Light”. Das kalifornische Gesetz "Shine the Light" (Abschnitt §1798.83 im Civil Code) gewährt in Kalifornien ansässigen Personen, die eine Geschäftsbeziehung mit uns unterhalten, bestimmte Rechte hinsichtlich der Weitergabe bestimmter Arten personenbezogener Daten an Dritte für deren Direktmarketingzwecke. Um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben werden, senden Sie bitte eine Anfrage mit einer der oben genannten Methoden zur Ausübung der kalifornischen Verbraucherrechte.

 

Zurück zum Abschnitt “Ihre Alternativen bezüglich Ihren Informationen”


FÜR EINZELPERSONEN IM EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUM IM VEREINIGTEN KÖNIGREICH ODER IN DER SCHWEIZ

 

Rechte der betroffenen Person. Wenn Sie eine Person mit Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR"), im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz sind, haben Sie folgende Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

 

    (i) das Recht auf Informationen darüber, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden;

 

    (ii) das Zugriffsrecht auf die persönlichen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, und unter bestimmten Umständen auch das Recht, die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format an einen anderen Verwalter zu übertragen;

 

    (iii) das Recht auf die unverzügliche Korrektur ungenauer oder unvollständiger persönlicher Daten, die wir über Sie gespeichert haben;

 

    (iv) das Recht, Ihre Daten unter bestimmten Umständen unverzüglich löschen zu lassen, z. B. wenn die persönlichen Daten für die Zwecke, für die sie gesammelt oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind;

 

    (v) das Recht auf die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns unter bestimmten Umständen, z. B. wenn Sie die Richtigkeit der persönlichen Daten bestreiten, für einen Zeitraum, in dem wir die Richtigkeit dieser persönlichen Daten überprüfen können; und

 

    (vi) das Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, einer Verarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen zu widersprechen, wenn Sie Ihre besondere Situation begründen können. Es kann zwingende Gründe geben, Ihre persönlichen Daten weiter zu verarbeiten, und wir werden dies prüfen und Sie in einem solchen Fall informieren. Sie können Marketingaktivitäten aus beliebigen Gründen widersprechen.

 

Um Ihre Rechte anderweitig auszuüben oder wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, wenden Sie sich bitte an uns. Sie finden die nötigen Angaben im Abschnitt “Kontakt”. Sie können Ihre Kontoinformationen anzeigen und deren Löschung anfordern, indem Sie den Anweisungen auf unserer Kundendienst-Website folgen.

 

Datenschutzschild. Wir halten uns an den vom US-amerikanischen Handelsministerium dargelegten EU-US-Datenschutzschild bzw. CH-US-Datenschutzschild, einen Rahmen für die Sammlung, Verwendung und Speicherung von persönlichen Daten, die von der Europäischen Union bzw. der Schweiz an die USA übermittelt werden (der “Datenschutzschild”). Wir haben bestätigt, dass wir die Datenschutzgrundsätze für Benachrichtigung, Auswahl, Verantwortlichkeit für die Weiterleitung, Sicherheit, Datenintegrität, Zweckbeschränkung, Zu- und Rückgriff, Durchsetzung und Haftung einhalten (“Grundsätze”). Sollte es zu einem Widerspruch zwischen den Richtlinien dieser Richtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschilds kommen, gelten die Grundsätze. Um mehr über den Datenschutzschild zu erfahren, besuchen Sie bitte die Datenschutzschild-Webseite des US-amerikanischen Handelsministeriums: https://www.privacyshield.gov/. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzschild-Zertifizierung finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/list.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu den von uns verwendeten Schutzmaßnahmen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte gemäß den Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie.

 

Weiterleitungen (Übertragungen an Dritte). iRobot kann persönliche Daten an bestimmte Dritte weiterleiten (wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben). Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, werden wir vernünftige und angemessene Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass der Drittanbieter die personenbezogenen Daten für begrenzte und festgelegte Zwecke verarbeitet und dabei unsere Datenschutzschild-Verpflichtungen einhält. Wenn die Übertragung an einen in unserem Namen handelnden Drittagenten oder Dienstleister erfolgt, können wir unter bestimmten Umständen dafür haftbar gemacht werden, wie diese Dritten mit von uns an sie übertragenen personenbezogenen Daten umgehen.

 

Gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung. Im Rahmen unserer Teilnahme am Datenschutzschild unterliegen wir den Ermittlungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US Federal Trade Commission (FTC). Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde einzureichen. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.htm.

 

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen verpflichten wir uns, Beschwerden über Ihre Privatsphäre und unsere Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten beizulegen. Personen aus der Europäischen Union oder der Schweiz, die Anfragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, sollten sich zunächst über die angegebenen Kontaktinformationen an uns wenden.

 

Wir haben uns ferner verpflichtet, ungeklärte Datenschutzbeschwerden gemäß den Grundsätzen an ein unabhängiges Streitbeilegungsverfahren weiterzuleiten, das JAMS EU-US. Datenschutzschild-Programm. Unter bestimmten in den Grundsätzen festgelegten Bedingungen können Sie möglicherweise auch ein verbindliches Schiedsverfahren zur Klärung Ihrer Beschwerde einleiten. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde erhalten oder wenn Ihre Beschwerde nicht zufriedenstellend bearbeitet wird, besuchen Sie bitte https://www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield, um weitere Informationen zu erhalten und eine Beschwerde einzureichen.

 

Zurück zum Abschnitt “Ihre Alternativen bezüglich Ihren Informationen”

 

ANHANG 4 – TRACKING VON DRITTANBIETERN UND ONLINE-WERBUNG

 

Wir sammeln persönliche Informationen mithilfe von bestimmten Tracking-Technologien. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu Cookies (eine bestimmte Art von Tracking-Technologie) und unserem Ansatz für Tracking und Online-Werbung von Drittanbietern.

 

COOKIES

 

Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder einem anderen Mobil- oder Handheld-Gerät (z. B. Smartphones oder Tablets) gesetzt werden, wenn Sie bestimmte Seiten im Internet besuchen. Dadurch wird vermerkt, auf welche Webseiten Ihr Computer oder Gerät in der Vergangenheit zugegriffen hat.

 

Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies:

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie lieber keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie in den meisten Browsern: (i) Ihre Browsereinstellungen ändern, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie ein Cookie erhalten. Sie können dann auswählen, ob Sie es akzeptieren möchten oder nicht; (ii) vorhandene Cookies deaktivieren; oder (iii) Ihren Browser so einstellen, dass Cookies automatisch abgelehnt werden; dies kann sich jedoch negativ auf Ihre Nutzungserfahrung des Dienstes auswirken, da einige Funktionen und Services unseres Dienstes möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sie können in Ihren E-Mail-Optionen auch das automatische Herunterladen von Bildern deaktivieren, die möglicherweise Technologien enthalten, mit denen wir feststellen können, ob Sie auf unsere E-Mail zugegriffen und bestimmte Funktionen damit ausgeführt haben.

 

Diese Einstellungen finden Sie normalerweise im Menü "Optionen" oder "Einstellungen" in Ihrem Browser. Um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich der Informationen darüber, welche Cookies gesetzt wurden und wie diese verwaltet und gelöscht werden, besuchen Sie www.allaboutcookies.org.

 

In den USA und Kanada können Sie mehr über interessenbezogene Werbung erfahren und möglicherweise viele Netzwerk-Werbeprogramme deaktivieren, die Ihre Aktivitäten auf mehreren Websites verfolgen, um Ihnen personalisierte Werbeinhalte zu liefern. Besuchen Sie dazu www.privacyrights.info/, www.aboutads.info/choices und www.networkadvertising.org/choices (USA) oder www.youradchoices.ca (Kanada). Bitte beachten Sie, dass einige Werbe-Opt-outs möglicherweise nur wirksam werden, wenn Ihr Browser Cookies akzeptiert. Wenn Sie ein anderes Gerät verwenden, den Browser wechseln oder die Opt-out-Cookies löschen, müssen Sie die Deaktivierung möglicherweise erneut ausführen.

 

Obwohl wir unser Bestes tun, um die Datenschutzeinstellungen unserer Benutzer zu berücksichtigen, können wir derzeit nicht auf die von Ihrem Browser festgelegten "Do Not Track"-Signale reagieren.

 

Mobile Benutzer finden Steuerelemente in ihrem Gerät-Betriebssystem, mit denen Sie auswählen können, ob Cookies zugelassen werden oder Ihre Werbe-ID an Unternehmen wie iRobot oder unsere Werbedienstleister weitergegeben wird. Um die IDFA auf Ihrem iOS-Mobilgerät zu blockieren, sollten Sie diesem Pfad folgen: Einstellungen> Allgemein> Info> Werbung, und aktivieren Sie dann ‘Werbe-Tracking einschränken’. Um die Android-ID auf Ihrem Android-Mobilgerät zu blockieren, sollten Sie diesem Pfad folgen: Google-Einstellungen> Werbung, und aktivieren Sie dann ‘Personalisierte Werbung deaktivieren’.

 

TRACKING VON DRITTANBIETERN UND ONLINE-WERBUNG

 

Wir beteiligen uns an interessenbezogener Werbung und nutzen Werbefirmen von Drittanbietern, um Ihnen gezielte Werbung basierend auf Ihrem Online-Browserverlauf und Ihren Interessen zu liefern. Wir gestatten Online-Werbenetzwerken von Drittanbietern, Social-Media-Unternehmen und anderen Diensten von Drittanbietern, im Laufe der Zeit Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Apps zu sammeln, damit diese auf unserer und auf anderen Websites, in Apps oder Diensten, die Sie nutzen, sowie auf anderen eventuell von Ihnen genutzten Geräten Anzeigen abspielen oder anzeigen können. In der Regel, jedoch nicht immer, werden die für interessenbezogene Werbung verwendeten Informationen über Cookies oder ähnliche Tracking-Technologien gesammelt. Wir geben möglicherweise eine gemeinsame Konto-ID (z. B. eine E-Mail-Adresse oder eine Benutzer-ID) oder Hash-Daten an unsere Werbepartner weiter, um Sie geräteübergreifend zu identifizieren. Wir und unsere Drittpartner verwenden diese Informationen, um die Anzeigen, die Sie online sehen, für Ihre Interessen relevanter zu machen und um werbebezogene Dienstleistungen wie Berichterstattung, Identifizierung, Analyse und Marktforschung bereitzustellen.

 

Google Analytics und Werbung. Möglicherweise verwenden wir auch bestimmte Formen der Display-Werbung und andere erweiterte Funktionen über Google Analytics, z. B. Remarketing mit Google Analytics, Google Display Network Impression Reporting und Google Analytics Demographics and Interest Reporting. Mit diesen Funktionen können wir Erstanbieter-Cookies (wie das Google-Analytics-Cookie) und Drittanbieter-Cookies (wie das DoubleClick-Werbe-Cookie) oder andere Drittanbieter-Cookies zusammen verwenden, um Anzeigen basierend auf Ihren letzten Besuchen auf der Webseite und in den Apps zu gestalten, zu optimieren und anzuzeigen. Sie können Ihre Werbepräferenzen steuern oder bestimmte Google-Werbeprodukte deaktivieren. Besuchen Sie dazu den Google Ads Preferences Manager, der derzeit unter https://google.com/ads/preferences verfügbar ist, oder die Online-Ressourcen von NAI unter http://www.networkadvertising.org/choices.

 

For the convenience of our customers, this Privacy Policy has been translated from English into the official language of a number of different countries. If there are any conflicts or inconsistencies between the translated versions of this Privacy Policy, the English version will prevail.

 

Zurück nach oben